Wedding Style – Mama & Me

Es wird Frühling, die Vöglein zwitschern und das heißt auch: Eine neue Hochzeitssaison steht an! Die Planungen beginnen bei uns schon jetzt, denn mit Kind werden die Anlässe des gemeinsamen Party-Feierns ja seltener und somit etwas ganz Besonderes. Apropos Kind: Man muss natürlich nicht nur den Babysitter frühzeitig buchen, sondern auch die Outfits etwas zeitiger planen. Und wir finden, dass es besonders bei Hochzeiten nicht immer easy ist, ein wirklich perfektes Outfit zu finden. Denn, ihr kennt ja sicherlich die Regeln: Kein Weiß (auf gar keinen Fall – die Braut will schließlich im Mittelpunkt stehen und braucht keine “Konkurrenz” in Weiß) und kein Schwarz (ist schließlich keine Beerdigung). Jetzt haben wir von einer Freundin aus Schweden noch gehört, dass man kein Rot tragen soll, weil man damit ausdrücken würde, mal eine Affäre mit dem Bräutigam gehabt zu haben. Als wir dann noch in der Bunten lasen, dass ein grünes Kleid angeblich für Neid steht, waren wir mit unserem Latein ziemlich am Ende. Denn dann würde ja nur noch Blau in allen Schattierungen gehen und Gelb. Aber wem steht schon Gelb. Also haben wir beschlossen, weiterhin so zu tun, als hätten wir von Regel 3 und 4 noch nie gehört und haben somit auch grüne und rote Kleider im Schrank, die zum Anlass “Hochzeit” passen. Für unsere kleine Maus können wir uns jedenfalls kein schöneres Kleid als das dunkelgrüne Kleid mit hellgrüner Blume von IlGufo vorstellen. Einfach traumhaft – und harmoniert auch sehr schön mit Mamas Dress!

Bildschirmfoto 2015-03-11 um 12.53.01 Kopie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>