Wedding-Birthday-Bash

Seitdem wir selbst geheiratet haben, sind wir wahre Hochzeits-Fans. Soll heißen: Wir gehen liebend gern auf Hochzeiten und wir beschäftigen uns auch generell super gerne mit diesem Thema. Da die ein oder andere Freundin noch nicht vor dem Altar stand und für die nächsten Monate bzw. Jahre ihre Hochzeit plant, sammeln wir fleißig Visitenkarten und vor allem Ideen, die bei der Vorbereitung auf den glamourösesten, aufregendsten Tag des Lebens helfen können. 

Hochzeiten und Hochzeitsplanung sind zu einer Art geheimem Hobby von uns geworden. Was gibt es da Schöneres als eine Hochzeitskleider-Modenschau einer der begehrtesten Brautmoden-Designerinnen Berlins? Also folgten wir mit großer Freude der Einladung von Anne Wolf, die anlässlich des 10. Geburtstags ihres Labels ins Berliner Ballsaal-Studio lud. Im Ambiente mit Vintage-Charme (glitzernde Kronleuchter und Stuck treffen auf unverputzte Wände) präsentierte sie ihre Kreationen für Bräute, Blumenkinder und Hochzeitsgäste.

Besonders gut gefielen uns die Abendkleider mit türkis-schwarzem Farbverlauf (Stichwort „Dip-Dye“) und Brautkleider mit raffinierten Rücken-Details. Denn – wir als Hochzeitsexperten wissen es, und Anne Wolf weiß es auch – die Hochzeitsgäste bekommen sowohl beim Standesamt als auch in der Kirche vor allem den Rücken der Brautleute zu sehen. Also sollte hier besonders viel Wert auf Raffinesse gelegt werden.

 

Besonders süß: Kindermodels präsentierten in Turnschuhen und mit Luftballon in der Hand Tüllröckchen, Blumenkind-Kleider und Kapuzenmäntelchen. 

 Die gesamte Modenschau wurde von Live-Piano-Klängen begleitet. Weitere Highlights: In einer Foto-Booth konnte man mit Papier-Accessoires (Schnurrbart, Hut, Kussmund, Sonnenbrille) Fotos schießen, es gab eine Candy-Bar und das Catering war köstlich.  

Positiv aufgefallen ist uns die freundliche Begrüßung und Verabschiedung durch Anne Wolfs Mitarbeiter: Zum Schluss bekam sogar jeder Gast Blumen geschenkt. 

Vielen Dank für die Einladung, liebe Anne Wolf – zum 20. Jubiläum sind wir auf jeden Fall wieder dabei!

Alle Fotos in diesem Beitrag stammen von Boris Mehl, der übrigens auch als Hochzeitsfotograf tätig ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>