Monthly Essentials Januar

Unsere Lieblingsprodukte für die ersten Januartage stehen fest – etwas für den eher herbstlichen als winterlichen Kleiderschrank und die passenden Beautyprodukte dazu.

monthlyjanuar

Nägel dürfen auch im Januar auffallen. Wir sind momentan großer Fan des Nagellacks Metallic Sage von Este Lauder aus der limitierten Kollektion Modern Mercur. Anderes als die gängien Erd- und Cremetöne und dennoch nicht so auffällig wie knalliges rot. Der grün-goldig schimmernde Nagellack lässt sich gut mit den gedeckten Farben der Wintermode kombinieren und ist demnach unser Must-Have und unsere Reco für den Jahresbeginn.

Mit Temperaturen von 12 Grad im Januar ist es kein Wunder, dass wir nur schwitzen in den mollig warmen Daunenmänteln. Uns reichen demnach Übergangsmäntel – am liebsten im Boyish-Stil. Unserer Meinugn darf es ruhig weit, lässig und schlicht geschnitten sein, als tailliert und pompös. Beliebt bei uns in rostfarben.

Wenn wir im Januar über Farben sprechen, dann darf marineblau nicht fehlen. Bei uns eine willkommene Abwechselung zum tristen schwarz und grau. Marineblau lässt sich gut kombinieren mit Denimlooks, Rostfarben und weinrot. Wir tragen es tagtäglich und prominent an den Füßen mit den bequemen Flip Flop Boots Ice Princess.

Die Tage im Januar sind leider noch recht kurz. Wir empfehlen die langen Abende im Badezimmer mit einem schönen Wellness-Home-Pflege-Paket zu nutzen. Zum Beispiel mit den Pflege-Sets von L’Occitane. L’Occitane bietet alles für Haare, Gesicht, Bad & Dusche und tolle Düfte. L’Occitane arbeitet mit ausgewählten natürlichen Bestandteilen und sorgt somit für wirksame Pflege

In diesem Sinne einen guten Start ins neue Jahr – Happy January!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>