Mini-Me auf der Fashion Week

Der Countdown läuft: Nur noch zwei Wochen bis zur Berlin Fashion Week! Wir freuen uns auf die Schauen der besten deutschen Designer und den Zauber drum herum. Eine originelle Idee hat beispielsweise Michael Michalsky: Im Grandhotel The Ritz-Carlton, Berlin lässt der Designer ein 3D-Scanning System installieren. Alle Besucher der Modewoche und die Hotelgäste können sich ab Dienstag der Fashion Week scannen lassen und bekommen ihren „Mini-Me“ wenige Tage später zugesandt. Bei der  MICHALSKY StyleNite am 10. Juli steht der Scanner dann auch noch mal exklusiv den Gästen der Modenschau zur Verfügung. Wir wollten schon immer mal so ein Mini-Me haben und werden wohl mal vorbeischauen.  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>