Living in Style BERLIN

Es kommt ja vor, dass man von Verwandten gefragt wird: “Warum wohnst du eigentlich in Berlin – was ist so besonders an der Stadt? Schön ist sie ja nicht, oder?!” Das lässt sich dann meistens nicht mit einem Satz beantworten. Sicher fallen aber Worte wie “kreativ, innovativ, jung”, wir sprechen auch gerne von der spannenden Kunst- und Designszene, den tollen Restaurants, Clubs und den immer noch einigermaßen bezahlbaren guten Wohnungen. Das ist auf jeden Fall ein großer Teil dessen, was Berlin ausmacht und momentan zum wohl begehrtesten Platz Europas, wenn nicht der Welt für junge Menschen macht.

So ist es auch kein Zufall, dass teNeues seine Serie “Living in Style” nun um einen Berlin-Bildband erweitert hat. Zuvor wurden exklusive Residenzen in Paris, London, und auf Mallorca porträtiert und Mountain Chalets präsentiert. Und jetzt ist unsere kunterbunte Hauptstadt dran.

Lizzy Courage

© Living in Style Berlin, published by teNeues,
www.teneues.com. Photo © David Burghardt

Hier kann man auf visuelle Entdeckungstour durch wunderbar fotografierte Wohnungen und Häuser von Künstlern, Kunstsammlern, Designern und anderen Menschen mit Händchen fürs Ästhetische gehen. Ganz ehrlich hat es auch immer etwas Voyeuristisches, die Privaträume potenzieller Nachbarn so genau unter die Lupe zu nehmen. Könnten wir uns nicht auch vorstellen, im Pool auf der Dachterrasse in Friedrichshain zu planschen oder ein Dinner am großen Holztisch in der Charlottenburger 4-Zimmer-Wohnung mit Stuck und Flügeltüren zu geben? Doch, könnten wir! Und das genau macht das Buch so spannend: Man kann ganz toll ins Träumen geraten beim Anblick der Bilder.

Bertram-Paegelow

© Living in Style Berlin, published by teNeues,
www.teneues.com. Photo © David Burghardt

Insgesamt ist Living in Style Berlin ein wahnsinnig gutes Weihnachtsgeschenk – für ausnahmslos alle Verwandten. Auch die in London und Paris können ein Exemplar bekommen, denn die Texte sind nicht nur deutsch, sondern werden auch gleich auf englisch und französisch mitgeliefert. Und nach der Lektüre unterm Weihnachtsbaum bekommt Berlin vielleicht doch noch ein Attribut dazu – nämlich “schön”.

teneues_cover

© Living in Style Berlin, published by teNeues,
www.teneues.com. Photo © David Burghardt

Der Bildband hat 220 Seiten und kostet 49,90 €. Herausgegeben wurde er von Stephanie von Pfuel und die Texte schrieb die Berliner Journalistin Judith Jenner. Bestellen könnt ihr ihn hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>