Hamburg in Spring

Letztes Wochenende waren wir endlich mal wieder in Hamburg. Und wir mussten mal wieder feststellen, dass diese Stadt einfach nur wunderschön ist.

(null)

Das Besondere war, dass uns die unverhoffte Sonne den ersten Frühlingstag des Jahres beschert hat, was bedeutete, dass Spaziergänger und Jogger die Alster umrundeten, Krokusse und Kirschbäume erblühten und die Schlange vorm Eisladen einfach nur riesig lang war.

(null)

(null)

Mit dabei hatten wir das passende Parfum “Edition Alsterhaus | 040 Hamburg” mit würziger Pfefferminze, feinem Zedern- und Sandelholz und Irisblüten. Es stammt aus einer Serie von Düften: Die KaDeWe Group hat für das Hamburger Alsterhaus, das Münchener Oberpollinger und das Berliner KaDeWe Editionsdüfte bei Frau Tonis Parfum in Auftrag gegeben.

(null)

In puncto Shopping begeisterte uns unter anderem das uzwei von Unger. Super gute Erfindung: Die Kamera in der Umkleidekabine, mit der man Selfies machen und digital verschicken kann, während man sich im neuen Look im Spiegel betrachtet. Und: Eine Cashmere-Bar!

(null)

(null)

(null)

In unserem nächsten Artikel berichten wir euch von den kulinarischen Entdeckungen, die wir in Hamburg gemacht haben. Eins können wir schon verraten: Es geht nicht um Fischbrötchen, sondern es wird süß!

One thought on “Hamburg in Spring

  1. Tolle Fotos von der schönsten Hansestadt Deutschland. Ja, in Hamburg lässt sich’s leben ! Ob Hafen, Alster oder Elbe- alles hat seinen Reiz, aber auch seinen Preis…
    Lilo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>