DIY Adventsdeko

Heute waren wir bei der Adventsausstellung von Frau Rose, unserem Lieblingsfloristen in Berlin. Dort haben wir dieses Jahr keinen fertigen Adventskranz und auch kein Gesteck gekauft, sondern uns inspirieren lassen und die Adventsdeko selbst gemacht.

Unser Ziel war es, ein Kerzengesteck aus Moos herzustellen. Hierfür brauchten wir: 1 Kerze, 1 schönen Blumentopf, Steckmasse, Draht, Kerzenhalter und natürlich Moos.

Es funktioniert wie folgt: Ihr füllt ein Waschbecken voll Wasser und taucht die Steckmasse leicht ins Wasser. Sie saugt sich dann wie ein Schwamm voll – nicht untertauchen, dann klappt’s nicht.
Dann wird die vollgesaugte Masse mit einem scharfen Messer so zurechtgestutzt, dass sie in den Blumentopf passt.

Next Step: Das Moos in handliche Teile zupfen und mit Draht umwickeln. Dann ein weiteres Stück Draht in das Moos-Stück stecken und das Moos auf der Steckmasse feststecken. So weitermachen bis die Steckmasse komplett bedeckt ist. Für einen besseren Halt habe ich die Moosstücke noch mit einigen Drähten miteinander verflochten.

Ganz zum Schluss noch die Kerze mittels Kerzenhalter oben im Gesteck befestigen und das Ganze mit kleinen Weihnachtskugeln dekorieren. Fertig ist das Gesteck! Tipp: Es hält sich länger, wenn man es ab und zu mit Wasser besprüht.

20131117-204648.jpg

20131117-204720.jpg

20131117-204740.jpg

20131117-204803.jpg

20131117-204854.jpg

20131117-204923.jpg

20131117-205005.jpg

20131117-205036.jpg

20131117-205054.jpg

20131117-205120.jpg

 

20131118-085405.jpg

2 thoughts on “DIY Adventsdeko

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>